DSC Manager (Beta)

Sie nutzen “Desired State Configuration” (DSC) bereits heute für die Bereitstellung und Konfiguration Ihrer Serverlandschaft? Dann kennen Sie auch einige der damit verbundenen Herausforderungen: keine graphische Oberfläche, keine einfache Zuweisung von Konfigurationen und fehlendes Reporting. Und genau hier setzt unser DSC Manager an.

Der DSC Manager erlaubt eine zentrale, webbasierte Verwaltung von DSC Clients, Konfigurationen und PowerShell Modulen. Das Portal wird somit zur zentralen Anlaufstelle für das gesamte Configuration Management. Unabhängig davon, ob sich DSC Clients im eigenen Netzwerk oder irgendwo in der Cloud befinden: Sie behalten jederzeit den Überblick über den Zustand Ihrer Server, erkennen Configuration Drifts innerhalb nützlicher Frist und können diese automatisch oder manuell korrigieren.

Hier unterstützt unser Produkt

 

  • Verwaltung sämtlicher DSC-Artefakte
  • Graphische, webbasierte Oberfläche
  • Erhöhte Transparenz der Serverlandschaft
  • Compliance-Sicherheit

Key Features

 

  • Verwaltung von Pull-Servern
  • Konfigurationen verwalten und zuweisen
  • PowerShell Module verwalten
  • LCM-Remote-Konfiguration
  • Überwachen von Änderungen
  • HTML Reports und Dashboards

Ihr Kontakt

Dieter Gasser

Head of Product Management

Sie interessieren sich für unseren DSC Manager? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Weitere Ressourcen

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close